Kurzmitteilung

Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff

Vor mehr als einhundert Jahren erschien, um 1908???, in Deutschland die wohl erste echte Science Fiction – Serie der Welt, der Urahn von Perry Rhodan & Co, Steampunk im Original

Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff

Held der Geschichte ist Kapitän Mors, der Mann mit der Maske, dessen wirklichen Namen niemand kennt. 165 Bände im Heftformat lang erlebte er, stets auf der Seite der Unterdrückten und Armen und deshalb von von fast allen Ländern der Welt als Verbrecher und Pirat verfolgt mit seinem „lenkbaren“ und seinem „Weltenschiff“; dem „Metor“ Abenteuer sowohl in den Lüften der Erde wie auch im Weltenraum.

Links:
Villa Galactica (Der Luftpirat als Teil der Sammlung Ehrig, vollständig als Nachdruck verfügbar)
Captain Mors, der Luftpirat (englische Zusammenfassung und Übersetzungen der Hefte #001, #156 sowie #157)
Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff (Heft #001 als kostenloses ePub bei mobileread)

Kurzmitteilung

ePub – Sternenkämpfer von William Voltz

[UPDATE: Nicht mehr verfügbar]

Auch nach mittlerweile sechs Monaten kann man bei WilliamVoltz.de immer noch den Roman „Sternenkämpfer“ kostenlos herunterladen. Auch wenn es etwas Nacharbeit erfordert das Erstlingswerk von William Voltz anständig angezeigt zu bekommen, ist es den Aufwand durchaus wert.

Wobei, ein Auszug aus „Der phantastische Bücherbrief  Ausgabe 350“ erst einmal anderes vermuten lässt.

Sein erster Roman, „Sternenkämpfer“, erschien im Herbst des Jahres 1959 in der Utopia-Taschenbuchreihe. Der SFCD, wo er selbst Mitglied war, wählte diesen Roman zum schlechtesten des Jahres.

Link:
WilliamVoltz.de
„Der phantastische Bücherbrief“, Ausgabe 350 • „Willy Voltz – Autorenbrief“ von Erik Schreiber • Oktober 2003

Kurzmitteilung

Science Fiction Leihbuch Datenbank

Leihbücher gab es in Deutschland von Anfang der fünfziger bis Anfang der siebziger Jahre und Schätzungen gehen davon aus, dass es etwa 900-1000 Science-Fiction-Leihbücher im engeren Sinn gegeben hat.

Die Science Fiction Leihbuch Datenbank umfasst mittlerweile einen fast vollständigen Datenbestand mit bibliographischen Daten, Titelbildern und Inhaltsangaben (Klappentexten) zu allen erschienen Titeln.

Link
http://www.sf-leihbuch.de/

Kurzmitteilung

Kostenlose eBooks bei Amazon und Google

Amazon und auch Google „verschenken“ jeden Tag kostenlose eBooks. Darunter sind auch immer wieder gute Sci-Fi Titel.
Um den Service nutzen zu können muss man natürlich angemeldet sein und eine Zahlungsmöglichkeit hinterlegt haben, darum kann man auch nicht sagen dass die Firmen die eBooks „verschenken“ sondern sie tauschen die kostenlosen Exemplare gegen Daten und Lesegewohnheiten.

Kostenlose eBooks bei Google
Kostenlose eBooks bei Amazon